Bekim Qerimi – Gefässasistent DGG, zertifizierter Wundexperte

Gefässasistent DGG Bekim Qerim

Positionen

  • Abteilungsleiter Operationssäle, Klinik Hirslanden Zürich
  • Operations Fachkrankenpfleger, Klinik Hirslanden Zürich
  • Tätigkeit als Gefässassistent DGG, Zentrum für vasculäre und endovasculäre Chirurgie, Klinikum Hanau

Ausbildung

1995 – 1998 Berufsausbildung zum Krankenpfleger, Krankenpflegeschule Köppern. Abschluss: Diplom Krankenpfleger
2003 – 2005 Ausbildung zum Fachkrankenpfleger im operativen- und Funktionsdienst, Dr. Horst-Schidt-Kliniken, Wiesbaden. Abschluss: Diplom Fachman Operativen- und Funktionsdienst
2006-2007 Ausbildung zum Gefässasistent DGG , Akademie der Deutschen Gesellschaft für Gefässchirurgie, Berlin. Klinischer Teil unter der Leitung von Prof. Dr. med. Hardy Schumacher. Direktor Zentrum für vaskuläre- und endovaskuläre Chirurgie, Klinikum Hanau. Abschluss: Gefässasistent DGG

Berufserfahrung

1995 – 1998 Ausbildung zum Diplom Krankenpfleger, Köppern
1998 – 1999 Tätigkeit als OTA in der Herz- und Thoraxchirurgie, Universitäts-Klinik Frankfurt
2003 – 2005 Ausbildung zum Fachkrankenpfleger im Funktionsdienst, Dr. Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden
2005 – 2006 Tätigkeit als OP-Fachkrankenpfleger im Klinikum Stadt Hanau
2006 – 2007 Ausbildung zum Gefässassistent, DGG
2007 – 2010 Tätigkeit als Gefässassistent DGG im Zentrum für vasculäre und endovasculäre Chirurgie, Klinikum Hanau GmbH
2011 – 2012 Operations Fachkrankenpfleger, Klinik Hirslanden Zürich
2012 – 2015 Abteilungsleiter OP, Klinik Hirslanden Zürich