Aktuelle Informationen

Hier finden Sie neue Tipps und Informationen betreffend Gefässleiden. Möchten Sie automatisch per Mail die neuen Informationen / Tipps erhalten, dann tragen Sie sich mit Ihrer Mailadresse bitte ein. Sie können auch Fragen stellen oder Themen wünschen, die wir dann bevorzugt berücksichtigen. Danke für Ihr Interesse.

Die neusten Tipps

Prof. Dr. Thomas Proebstle - Fachreferent bei CACVS 2017

Prof. Dr. med. Thomas Proebstle

Prof. Dr. Thomas Proebstle - Fachreferent bei CACVS 2017

Kurze Zeit vor dem Sommerurlaub die lästigen und kosmetischen Besenreiser zu entfernen, bleibt trotz der Anwendung von modernen Hochleistungs-Lasern (YAG- Laser Technologie) in den meisten Fällen ein unerfüllter Wunsch. Zudem führt in vielen Fällen erst die Kombination verschiedener Therapiemethoden zum gewünschten Erfolg. Und auch dann sind die Ergebnisse individuell sehr verschieden. Informieren Sie sich deshalb vor jeder Therapie der kosmetisch störenden kleinen Krampfäderchen an den Beinen…

Weiterlesen

Video CheckUp vom 28. März 2016 (Krampfadern)

krampfader-video

Video CheckUp vom 28. März 2016 (Krampfadern)

Video: Neben den klassischen minimal invasiven Krampfaderoperationen (Stripping) stehen heute auch moderne, endovenöse Kathetermethoden zur Verfügung (Laser, Radiofrequenz, VNUS Closure, Kleber usw.).

Weiterlesen

Die meistgelesenen Tipps

Schmerzen und Schwellung in der Kniekehle, Wadenschmerzen - Angst vor einer Thrombose

Baker-Zyste

Schmerzen und Schwellung in der Kniekehle, Wadenschmerzen - Angst vor einer Thrombose

Ein 50 jähriger Patient bemerkte vor einem Monat eine lokale Schwellung in der Kniekehle mit zunehmendem Spannungsgefühl im Bereich der Schwellung und der Wade. Kauernde Körperstellung verstärken die Beschwerden. Abklärung wegen Befürchtung einer Beinvenenthrombose. Eine vom Patienten vermutete tiefe Beinvenenthrombose ist aufgrund der klinischen Untersuchung unwahrscheinlich. Am ehesten leidet der Patient unter einer Baker Zyste, oder an einer seltenen Erkrankung in der Kniekehle wie zum Beispiel einem Weichteiltumor, einer stark erweiterten Arterie oder Vene, einem lokalen Bluterguss oder einer thrombosierten Krampfader…

Weiterlesen

Krampfaderoperation

Venenoperation

Krampfaderoperation

Angst vor dem Wort „Operation“: beim Krampfaderleiden muss das Wort „Operation der Krampfadern“ relativiert werden. Viele Patienten haben eine falsche Vorstellung betreffend einer bevorstehenden Operation ihrer Krampfadern. Die Krampfadern verlaufen nur einige Millimeter unter der Haut. Deshalb ist der operative Eingriff sehr oberflächlich und im Vergleich zu anderen Operationen wenig invasiv. Auch bei der Anwendung der modernen Methoden (endovenöser Katheter, Laser, Radiofrequenz, Kleber usw.) müssen in den allermeisten Fällen die Seitenäste operativ entfernt werden. Wie lang dauert die Operation von Krampfadern? …

Weiterlesen

Die Schaumverödung - Behandlung von Krampfadern

schaumveroedung

Die Schaumverödung - Behandlung von Krampfadern

Die Methode der Schaumverödung ist unter Venen Spezialisten (Phlebologe) seit langem bekannt. Die Verwendung von Schaumpräparaten zur Verödung von Krampfadern geht auf das Jahr 1944 zurück.
In der Anfangsphase wurde mittels Injektion vor dem Verödungsmittel eine Luftblase in die blutgefüllte Krampfader injiziert. Die Luftblase verdrängte das Venenblut in der Krampfader. Unterschied der Schaumverödung versus der Sklerosierungstherapie von Krampfadern: Das rein flüssige Verödungsmittel wird nach der Injektion in die…

Weiterlesen