Das Gründungsteam vom VenenZentrum Bellevue-Zürich

Zentral am Bellevue-Zürich

Prof. Dr. Thomas Proebstle, Phlebologe und Dermatologe, übernahm 2017 die Leitung des VenenZentrums und VascularLab Bellevue-Zürich und ist an der Klinik Im Park Hirslanden akkreditiert.

Der Venen- und Laser-Spezialist hat sich auf schonende, ambulante Behandlungstechniken in örtlicher Betäubung fokussiert, die eine umgehende Rückkehr in den beruflichen Alltag erlauben und zugleich exzellente ästhetische Ergebnissen liefern. Prof. Dr. Proebstle führte bereits 2001 die endovenöse Lasertherapie im Deutsch-sprachigen Raum ein, 2006 die Venefit – ClosureFast Radiowellentechnik, das derzeit weltweit erfolgreichste Verfahren, wie auch 2011 das VenaSeal Venenkleber-Verfahren weltweit. Zu beiden Verfahren leitete er die Europäischen MultiCenter Studien. Er ist seit Jahren Referent und Faculty-Mitglied bei nationalen und internationalen Konferenzen sowie Autor in weltweit führenden Fachjournalen. Seine Arbeiten wurden wiederholt mit internationalen Wissenschaftspreisen ausgezeichnet.

Das Venenzentrum Bellevue-Zürich mit seinem Team ist auf die Abklärung und Therapie von medizinischen und kosmetischen Venenerkrankungen spezialisiert, deckt aber auch benachbarte Gebiete wie die Angiologie, die Lymphologie und die Behandlung des Lipoedems mit höchster Kompetenz ab. Gegebenenfalls stehen durch assoziierte Spezialärzte aus der Hirslanden-Gruppe technische Möglichkeiten auf dem allerneuesten Stand der Medizin zur Verfügung. Wir wählen für unsere Patienten individuell optimierte Behandlungen aus dem gesamten Angebot modernster Hightech Verfahren wie Venaseal Venenkleber, Laser, oder Radiofrequenz Closure-Fast aus. Etablierte Methoden wie ultraschallgesteuerte Schaumverödung, Mini-Phlebectomie, oder klassische Venenchirurgie stehen bei Bedarf ebenfalls zur Verfügung Für unserer lymphologischen Patienten steht mit Dr. G. Strubel eine weiterer Spezialist zur Verfügung, in der Absaugung des Lipoedems verfügen wir über mehr als 15 Jahre Erfahrung.

Unser Team aus Spezialärzten und medizinischem Fachpersonal bietet Ihnen also ein komplettes Therapieangebot auf dem neuesten Stand der Medizin, direkt am Bellevue-Zürich.

Willkommen am Venenzentrum und VascularLab Bellevue-Zürich

Therapie von Besenreisern und retikulären Krampfadern - KLF- Methode (kombinierte Laser - Foam Therapie)

Eine 100 Prozent Erfolg versprechende Therapie zur Entfernung von kleinen Krampfadern (Besenreiser, retikuläre Krampfadern) gewährt bis heute keine Methode. In der Kombination verschiedener etablierter Therapiemethoden kann jedoch in den häufigsten Fällen eine deutliche Verbesserung der kosmetisch störenden, kleinen Krampfadern erreicht werden.

Quick-Anmeldung

* markierte Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden